Team U12 auf Teamreise


An einem schönen Wochenende in Niedersachsen konnten die Jungs aus Team D2 viel gemeinsame Zeit verbringen, Handys wurde ja zu Hause gelassen...;-)
Gut gefrühstückt und voller Spielfreude fuhren wir am 15.06. nach Wofsburg und organisierte der Trainer nur die Auswechslungen, die Aufstellung und Coaching übernahmen die Jungs selbst. So konnten sich die Betreuer André und Jan ganz auf ihre Kameras konzentrieren und Coach Otu sich am Turnier und der an diesem Tage unbesiegbaren Leistung des Teams erfreuen. Vielen Dank an den JFV Allerlöwen, den Ausrichter des netten Turnieres und hoffentlich auf bald in Berlin!
Spieler: Oskar, Ben, Louis, Jonas, Yassine, Desmond, Humberto, Yoshi, Karamo, Mio (der nette Wolf gehört nicht zu uns!)

Fairness-Meister Oranje Berlin


Viele schauen auf die Tabelle der Punkte und Tore, aber in dieser Saison hat sich eine ganz andere Tabelle in den "Vordergrund gespielt": Die Fairness-Tabelle!
Da schau her, Oranje Berlin ist ab den Spielen mit Schiedsrichter, der 2.D Jugend, bis zu der 1.B Jugend auf Platz 1 - Das ist kein Zufall, haben wir uns schon bei der Gründung um eine andere Atmosphäre bei Fußball-Spielen bemüht. In diesem Jahr veranstalten wir gemeinsam mit dem BFV und Ralf-Klohr, Erfinder der Fairplay-Liga im Kinderfußball, ein miteinander!-Cup, ein Turnier mt besonderen Regeln für Spieler und Schiedsrichter... www.miteinander-fussball.de - Das Turnier findet am Samstag, den 22. Juni 2024 von 10 - 16 Uhr statt.
Aber zurück zu unseren Helden:
Wir beglückwünschen Spieler und Trainer der folgenden Teams zu ihrer großartigen Leistung: B1, C1, C2, D1, D2: Bravissimo, bleibt so stark!

Freedom-Cup mit 23 Teams


Am Pfingstwochenende fand wieder der „Freedom Cup“ am Sportplatz Westend statt. Oranje setzt sich mit diesem Turnier besonders gegen jegliche Form von Ausgrenzung, Diskriminierung und Ansemitismus ein und lud insgesamt 23 Mannschaften ein, überwiegend aus Berlin und dem Umland. Mit dem SV Scheidt (Saarland), dem JFV Boldecker Land (Niedersachsen) und Blau - Weiß Schenefeld (bei Hamburg) haben drei Teams aus weiteren Teilen Deutschlands den Weg nach Charlottenburg gefunden. Mit den Jungs von Football Factory Preszlaw mischte sogar ein Team aus Polen mit. Ganz nach dem Motto des „Freedom Cups“: Jeder ist willkommen. Fußball soll verbinden!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

An zwei Turniertagen wurde in drei Altersklassen (U9, U11, U13) auf drei Feldern gespielt. Neben den Spielen gab es für die Kinder, Trainer und Eltern ein buntes Rahmenprogramm: Zum einen wurde eine Tombola mit zwei tollen Hauptpreisen (2 Trikots von Hertha BSC) veranstaltet. Zum anderen wurde eine Wasserbar von „aqua:tap“ mit Spiel und Spaßangeboten zur Verfügung gestellt. Hierbei ging es darum, den den Fokus auf den Genuss von Leitungswasser zu setzen.

Es war ein Wochenende voller Freude, Spaß und Emotionen. Die Teams haben sich lautstark angefeuert, wodurch eine tolle Atmosphäre entstand. Bei der Siegerehrung wurden die besten Torhüter, die besten Spieler und die fairsten Teams jeder Altersklasse geehrt. Den besten Torhüter stellten der Friedrichshagener SV (U9), Blau - Weiß Schenefeld (U11) und Oranje Berlin (U13). Besonders auffällig waren die Spieler von Oranje Berlin (Nr. 4, U9), Football Factory (Nr. 8, U11) und von Blau - Weiß Schenefeld (Nr. 19, U13). Der Friedrichshagener SV (U9), der SV Scheidt (U11) und die zweite Mannschaft von Oranje Berlin (U13) zeichneten sich besonders durch ihre Fairness aus. Wir bedanken uns bei allen teilnehmenden Mannschaften und freiwilligen Helfern, die den „Freedom Cup“ zu einem tollen Turnier gemacht haben!

Teamreise der E3 nach Polen


Unsere Mannschaft, die E III von Oranje Berlin, nahm am vergangenen Pfingstwochenende an einem internationalen Fussballturnier in
Miedzyzdroje/Polen teil. Um den Wanderpolkal des RCR Cup`s spielten 22 Teams aus Deutschland und Polen an zwei Tagen im Stadtstadion, bei strahlendem Sonnenschein.
Untergebracht waren wir in einem 4 Sterne Hotel in unmittelbarer Strandnähe, von welchem aus wir fußläufig das Stadion erreichen konnten.
Der gesamte Turnierablauf war durch die RCR Fußballakademie super durchorganisiert. Zwar konnte unser Team nur den einen hinteren Platz erreichen, jedoch konnten wir den Torschützenkönig stellen und hatten ein unvergessliches Wochenende. Mit dabei waren die Kids: Jakob, Finn, Mehdi, Lennard, Asenij, Felix, Josip, Jakob G., Paul, Jarun, Hussein, Elia und Franz.... Liebe Grüße euer Coach Andi

MV 2024 im Oranje-Garten


Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung

Liebe Oranje Berlin Mitglieder,

Ihr seid herzlich zu unserer ordentlichen Mitgliederversammlung - GESCHÄFTSJAHR 2023 -
am Freitag, den 24. Mai 2024 um 19 Uhr eingeladen.
Sie findet im Oranje Vereinsgarten, Sportplatz Westend, Spandauer Damm 150, 14050 Berlin statt.

1. Begrüßung

2. Feststellung der Tagesordnung

3. Jahresbericht Vorstand

4. Jahresbericht Jugendleitung

5. Kassenbericht

6. Bericht Kassenprüfer

7. Entlastung des Vorstandes

8. Haushaltsplan Jahresplanung 2024

9. Anträge (Anträge bitte bis 21.05. unter info@oranjeberlin.de einreichen)

10. Events 2024/2025

11. Verschiedenes

Mit freundlichen Grüßen

Michel Kooistra

Vorsitzende Oranje Berlin e.V. Berlin, 10.05.2024

Freedom Cup 2024 hebt ab


Feriencamp in der Halle


In den Winterferien bieten wir in Zusammenarbeit mit der Holländischen Fußballschule wieder folgendes Fußball-Feriencamp an:

Einladung zur MV 2023


Liebe Oranje Berlin Mitglieder,
Ihr seid herzlich zu unserer ordentlichen Mitgliederversammlung - GESCHÄFTSJAHR 2022 - am Freitag, den 19. Januar 2024 um 19 Uhr eingeladen.
Sie findet im Clubraum (Neubau), Sportplatz Westend, Spandauer Damm 150, 14050 Berlin statt.
  1. Begrüßung
  2. Feststellung der Tagesordnung
  3. Jahresbericht Vorstand
  4. Jahresbericht Jugendleitung
  5. Kassenbericht
  6. Bericht Kassenprüfer
  7. Entlastung des Vorstandes
  8. Haushaltsplan Jahresplanung 2023
  9. Anträge (siehe unten)
  10. Präsentation Ehrenamt-Katalog 2024 / Entwurf Flyer
  11. Verschiedenes
Wir bitten um eine schriftliche Anmeldung unter: verwaltung@oranjeberlin.de. Ergänzende Anträge bitten wir bis zum 02.01.2024 schriftlich beim Vorstand an obige Email-Adresse einzureichen.
Mit freundlichen Grüßen
Michel Kooistra
Vorstand Oranje Berlin e.V.                                Berlin, 13.12.2023
Antrag des Vorstandes für die MV am 19.01.2024 zur Abstimmung
Satzungsänderung
alt:
§ 1
Name, Sitz und Geschäftsjahr der Vereinsmitglieder
  1. Der Verein führt den Namen Oranje Berlin e.V. und ist im Vereinsregister beim Amtsgericht Charlottenburg – Berlin eingetragen.
  2. Der Sitz des Vereins ist Berlin.
  3. Das Geschäftsjahr ist das Kalenderjahr.
neu:
§ 1
Name, Sitz und Geschäftsjahr der Vereinsmitglieder
  1. Der Verein führt den Namen Oranje Berlin e.V. und ist im Vereinsregister beim Amtsgericht Charlottenburg – Berlin eingetragen.
  2. Der Sitz des Vereins ist Berlin: Sportplatz Westend, Spandauer Damm 150, 14050 Berlin.
  3. Das Geschäftsjahr ist das Kalenderjahr.

Kacper, Ömur und Van sind gelandet


Kacper und Ömur... kurz vor Herbst, es wird noch gebuddelt!

Es braucht immer ein paar Wochen, ehe wir neue "Mitarbeiter" in die vielfältige Vereinsarbeit einweisen können. Kacper, Ömür und Van sind in dieser Saison die Bundesfreiwilligendienstler in Kooperation mit der Sportjugend und helfen uns bei den Schul-AG´s und vielen Teams, sowie im Oranje Garten bei der Pflege und im Materialraum bei Aufräumarbeiten.

Alle drei haben aufgrund ihrer fußballerischen Ausbildung oder dem pädagogischen Grundgespür ein großes Talent für die Arbeit des Kinder-Trainers, hartelig Welkom!

DIY Gartensofa


Die Holzbauer waren wieder im Garten aktiv! Inspiriert durch den Sommerurlaub an der Nordsee wurde diese Bank aus überwiegend alten Paletten und Bohlen gezimmert. Sie wartet geduldig auf den nächsten Mannschaftsabend, Kinder-Geburtstag oder das nächste Grillfest! Für die Polsterung brauchen wir noch einen versierten Näher oder eine Spenderin ...;-)

HARTELIJK WELKOM – HERZLICH WILLKOMMEN


SAISON 2023/24

15 Jahre Oranje Berlin e.V.

Am 09. Januar 2009 wurde Oranje Berlin e.V. offiziell gegründet. Darum ist das Jahr 2024 ein Jubiläums-Jahr und wir haben wieder Grund zu feiern!